Hier finden Sie ein paar Schnapp-

schüsse auch von früheren Stuten

 

Mille Grazie in Hannover
Frank Sinatra 5jährig
Fellini gerade angeritten Foto:Bauernschmitt
Velasquez von Mackensen/Ibikus wurde 28 Jahre alt
Haydn v.Bartholdy/Flaneur wurde 31 Jahre alt
Costa als Lehrmeisterin
Côte d´Azur als Fohlen
Côte d´Azur 11jährig
Una Gracia und Pigalle als Absetzer
Pr.St.Her Highness v.Lafayette/ Flaneur
Una Gracia trägt auch Katzen
Pr.St.Pigalle v.Gribaldi a.d.Pepsi v.Cadeau 3jährig
Pigalle mit Helen 4jährig
Una Donna als Fohlen
Top-Model Sacre Coeur als 3jährige im Jahr1994
Ouvertüre v.Giorgio Armani lebt heute in der Schweiz
Isola Irenka v.Arogno wurde Gesamtsiegerin der Landesschau Ba-Wü 1996
Gute Sitte v. Tarim war 3jährig Jahressiegerstute in NMS Foto:Escher

Archiv -  die etwas älteren news

16.7.2015   Filaro wird aufgrund seiner Erfolge mit Helen vom Oldenburger Förderverein der Zusatz OLD verliehen.

Frank Sinatra mit Katharina Junge

19.6.2015 Frank Sinatra ging mit Helens Pferdewirtschaftsmeisterin Katharina Junge seine zweite Dressurpferde-A. Er war schon einmal mit  Sebastian erfolgreich und Katharina konnte heute in Coesfeld mit ihm den zweiten Platz belegen mit der Wertnote 8,0.

12.6.2015 Helen geht in die Babypause und hatte in Balve ihren -vorerst- letzten Turnierstart. Diamigo ging seine zweite Inter II Prüfung und erreichte einen tollen 4. Platz.

Foto:Lafrentz

22.5.2015  Mille Grazie hat heute ihre Stations-Leistungsprüfung in Schlieckau gewonnen mit der Endnote 8,13. Dabei wurden die Grundgangarten in Trab und Galopp mit jeweils 9,0 und der Schritt mit 8,0 bewertet. Der Charakter und die Leistungsbereitschaft waren ebenfalls eine 9,0 wert. Gleichzeitig hat sie sich den Titel Staatsprämien-Stute gesichert.  Die Stute zog direkt nach der Prüfung um in ihr neues  zuhause in Helens Stall nach Billerbeck, wo sie schonend weiter ausgebildet wird.

Una Diva von Millennium/Hohenstein

17.5.2015  Während Diamigo in Haftenkamp als einziger 8jähriger im Starterfeld seine erste Inter II meistert, bei der Helen und er  zweitplatziert werden,  steht der neue Sportnachwuchs schon auf der Weide : Until now hat wieder ein Rappstufohlen von Millennium bekommen, Una Diva

Côte d´Azur ist wieder zuhause

Mai 2015.  Jetzt hat es sich überall herumgesprochen: Helen erwartet ein Baby !

Aus diesem Grund ist Costa wieder in den heimischen Stall zurückgekehrt und genießt jetzt ihr Leben als Lehrmeisterin für ihre Besitzerin. Es ist das pure Vergnügen und eine tägliche Freude, ein von Helen so weit ausgebildetes Pferd reiten zu dürfen !

1.5.2015  Noch unter dem Eindruck der Vorstellung von Mille Grazie in Tasdorf ging es weiter nach Redefin wo Helen und Diamigo bereits die Einlaufprüfung zum Burgpokal gewinnen konnten. In der Qualifikation hatten die beiden ein paar kleine Patzer und wurden 3.

Mille Grazie in Tasdorf

1.5.2015 Zentrale Stuteneintragung in Tasdorf:

Die Stute Mille Grazie v. EH. Easy Game und der Pr.St. Merle von Ravel aus der Zucht von Dr. Bettina Bieschewski, Selent, wird mit 58,5 Punkten und einer überragenden Vorstellung Siegerstute der Eintragung. Die Stute ist Voll-

schwester zum Vererberstar Millennium den Kristina Sprehe ausbildet.Die Züchterin hat uns Ihre Spitzenstute anvertraut und sie wird ihre Sportkarriere im Stall Langehanenberg starten!

 

Die Truniersaision geht für Diamigo und Filaro vielversprechend weiter.

In Ankum gewinnt Diamigo sowohl den St. Georg als auch die Inter I und Filaro wird 4. und 3.

20.2.2015 In Ankum startete Helen mit den beiden 8jährigen nochmals in der gleichen Prüfungskonstellation wie in Münster: St.Georg und Inter I. Während im St. Georg Diamigo 1. und Filaro 3. wurde, erreichten sie in der Inter I die gleiche Platzierung wie in Münster: Diamigo gewann auch diese Prüfung mit 72,5 % und Filaro wurde nochmal 4 mit 70,9 %.

Foto: LL Foto

17.1.2015 Auf dem K+K Cup Turnier in Münster fing die Turniersaison für die beiden nun 8jährigen Diamigo und Filaro an: beide gingen im St.Georg sowie am folgenden Tag die Inter I, die Diamigo mit 73,7 % gewann - Filaro wurde mit 71,5 % vierter.

Pigalle genießt den Ausblick im November

26.11.2014  Wir haben Pigalle in ihrem neuen Zuhause in Albführen besucht.

Sie hat eine wunderbare Box mit zwei offenen Fenstern und sieht sehr zufrieden aus.

1.11.2014 Cote d´Azur ging mit Helen noch eine Nachwuchs-Grand-Prix-Prüfung in Ankum, die sie mit einer sehr lockeren und korrekten Runde erneut gewinnen konnte.

Wir haben Costas dritten Grand-Prix-Sieg in diesem Jahr gebührend gefeiert.

28.10.2014  Der 7 jährige Filaro hat in Ankum zwei Siege auf seiner Erfolgsliste verbucht: er gewann sowohl die M** Dressur als auch seine erste S- Dressur mit über 70 %.

Pigalle in Neumünster 2014

19.10.2014  Pigalle hatte einen überragenden Auftritt in Neumünster: Helen stellte sie in der Stutenkollektion unter dem Sattel vor. Sie meisterte den Auftritt gewohnt geschmeidig und souverän. Auch wenn die Trennung schwerfällt, freuen wir uns, dass sie auf dem Hofgut Albführen eine neue Heimat gefunden hat und unter der sehr fein reitenden Laura Aas weiter sportlich gefördert wird. Wir wünschen dem Team dort sehr viel Freude und Glück mit "Piggi".

04.10.2014 Nach Costa´s Sommerpause ( Helen musste inzwischen Mannschaftsweltmeister und Einzel- Vizelweltmeister werden ) ging die Turnierpause zu Ende: Helen und Cote d´Azur gewannen in Ankum den Nachwuchs-Grand-Prix mit 71,4 % und wir danken sehr für alle Anteilnahme und Glückwünsche der Trakehner Gemeinschaft.

8.8.2014  Unser Diamigo OLD hatte war heute auf dem WM-Turnier in Verden: er und Helen gewannen die S-Dressur auf St.Georg-Niveau der 7jährigen, ehemaligen WM-Finalisten mit 74,956% vor dem zweifachen Weltmeister SaCoeur. Beide sind entsprechend stolz !

27.7.2014 Pigalle und Una Gracia sind mit Helen zum Trakehner Bundesturnier angereist: beide kamen ins Finale des Reitpferdechampionates und beide qualifizierten sich für das Bundeschampionat des Deutschen Reitpferdes in Warendorf. Die Fremdreiter vergaben für beide im Schnitt die Note 9,0 in der Rittigkeit: damit waren wir sehr zufrieden.

Foto:Lafrentz
Pigalle in vorbildlicher Selbsthaltung

14.6.2014  Sebastian war mit den beiden vierjährigen Stuten Una Gracia und Pigalle am Start und beide Stuten waren wieder erfolgreich: Una Gracia wurde 5. in der Dressurpferde A, als beste 4jährige und Pigalle wiederholte ihren 3. Platz in der Reitpferdeprüfung mit der Wertnote 7.9.

30.6.2014 Pferd International München: Costa ging hier im Louisdor-Preis mit ganz starker Konkurrenz. Sie wollte alles geben und hatte einen kleinen, aber teuren Fehler: Platz 7 das Resultat.

Pigalle, eben noch auf dem Putzplatz.....

25.5.2014  Heute hat auch Pigalle ihren ersten Turniereinsatz mit Sebastian in einer Reitpferdeprüfung des Reitvereins St.Georg Münster. Platz 3 mit der Note 7,8 fanden wir ein super Ergebnis.

10.5.2014 Premiere für Cote d´Azur:  Costa ging heute in Redefin ihren ersten Grand Prix und war mit Helen gleich auf dem 3. Platz rangiert hinter zwei erfahrenen Grand-Prix-Pferden. Am Sonntag startete sie auch noch im Grand Prix Spezial und war auch hier auf Anhieb plaziert: Rang 4 war das Ergebnis.

09.05.2014 Filaro war ebenfalls in Redefin dabei und errang seine erste S-Dressur-Platzierung: 70,4 % und damit Platz 8 im St. Georg Spezial. Das Wetter zeigte sich nicht von seiner besten Seite, wie man auf dem Abreiteplatz sehen kann.

Foto:photec

6.5.2014  Helen und Filaro haben entschlossen, in Oer-Erkenschwick noch an den Start zu gehen und gewinnen die M Dressur mit 8,2 !

02.05.2014  Die 4jährige Una Gracia startet heute in ihre Turniersaison 2014 in einer Dressurpferdeprfg. Kl. A. Sebastian vertritt dabei Helen, die in Mannheim S-Platzierungen sammelt, und gewinnt mit Una Gracia souverän die Prüfung mit 7,8 ! Am nächsten Tag wird sie als einzige "Nicht-Westfälin" auch noch 3. in der Reitpferdeprüfung.

Ihren zweiten Dressurpferde-A-Sieg erntet Una Gracia mit Sebastian am 15.5. in Darfeld.

17.4.2014  Auch in der Zucht gibt es "news": Unsere elitär dekorierte Until now hat wieder ein überragendes Rapp-Stutfohlen bekommen, diesmal ist der Vater Millennium.

Sie ist im übrigen erneut tragend von Millennium und wir würden uns über ein Hengstfohlen in 2015 sehr freuen !

Foto:Lafrentz

23.2.2014  Costa beginnt die Saison mit einem fulminanten Start in der Königsklasse:

Helen und sie gewinnen beim Dressurturnier in Ankum den Kurz-Grand Prix mit Abstand.

23.1.2014  Das neue Jahr beginnt mit schockierenden Neuigkeiten:

Una Donna lebt nicht mehr.

Sie musste aufgrund eines gravierenden Behandlungsfehlers in einer renommierten schwäbischen Pferdeklinik eingeschläfert werden.

29.11.2013  Zum Abschluss der Saison gewinnt der 6jährige Filaro noch eine Dressurpferdeprüfung Kl. M mit Helen in Appelhülsen

Foto:Lafrentz

20.10.2013 Cote d´Azur TSF verteidigt Ihren Titel als TSF-Dressurchampion und gewinnt zum zweiten Mal das Championat. Sie siegt am Freitag im St. Georg mit 73,68 % und auch in der Kür tanzt sie mit Helen am Samstag zum Sieg. Die Wertung: sensationelle 78,8 %.

Foto:photec

06.09.2013  Bundeschampionat Warendorf: die 3jährige Una Gracia verpasst mit der Note 7,9 knapp den Einzug ins Finale. Die Richter gaben der Trakehner Siegerstute nur eine 7,5 im Gebäude. Una Gracia hat nun nach ihren ersten Reitpferde-Erfahrungen erst einmal Winterpause bei uns im Gestüt.

Costa im Training

10.8.2013   Helen und Côte d´Azur TSF belegen beim Internationalen Dressurfestival in Verden unter 33 Startern den 4. Platz im St. Georg.

Helen war in Verden auch bei der WM der Jungen Dressurpferde am Start: Damon´s Delorange wurde Vizeweltmeisterin und Diamigo belegte einen hervorregenden 6. Platz.

Una Gracia staunt über ihr erstes Turnier

28.07.2013 : Helen war mit dem Nachwuchs erfolgreich. Una Gracia wird in Hannover 2013 Vizechampionesse der 3jährigen Stuten und Wallache.

Hitzeschlacht von Hannover: Helen und Costa mit Miriam

26.-28.7.2013: Bundesturnier Hannover 2013: Helen und Costa gewinnen den St.Georg, die Inter I und die Inter I Kür.

Am letzten Tag der Hitzeschlacht gaben sie nochmal alles und gewannen mit 73,88 %.

Dressurpferdechampionesse

26.7.-28.7.2013 Bundesturnier Hannover:  Helen unddie 6jährige Una Donna gewinnen alle 3 Qualifikationsprüfungen und werden Trakehner Dressurpferdechampionesse 2013.

Filaro: ganz knapp die Teilnahme an der WM verpasst!

2.7.2013  Filaro wird 1. Reserve für die WM der Jungen Dressurpferde in Warendorf - das Ticket für das BuCha hat er aber schon "in der Tasche".

Costa als "Dami-Double"

29.6.2013 CHIO Aachen:  Cote d´Azur TSF wird  auf dem internationale Aachener Parkett zweimal fünfte in der kleinen Tour international und darf als Damon-Hill Double die Siegerehrung auf dem großen Hauptplatz erleben.

15.6.2013  Zentrale Stuteneintragung HuLG Marbach

 

Una Gracia wird Siegerstute 

und

Pigalle wird Reservesiegerin

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gestüt Eisner